Wie schmeckt eigentlich die Barbie Welt ?!

ūü龬†¬†I’m a Barbie girl in the Barbie world – Life in plastic, it’s fantastic¬† ūüé∂ ūüéĶ

¬† ¬†… sang schon Lene Nystr√łm 1997 in weltweiten Hit ‚ÄěBarbie Girl‚Äú der d√§nisch-norwegischen Eurodance-Musikgruppe ‚ÄěAqua‚Äú. Aber nat√ľrlich ist nicht alles Plastik in der Barbie Welt. Der Barbie (Produkt-) Film macht ja gerade richtig Furore, beziehungsweise es gibt einen richtigen Hype um die Verfilmung von Greta Gerwig. Nat√ľrlich wird in Barbie-Land auch (nicht wirklich richtig) gegessen und getrunken. Glaubt man diesem Hersteller schmeckt die Barbie Welt nach Raspberry-Feijoa. ūü§Ē Himbeere – okay, kennt man – aber Feijoa ??? ūü§Ēūü§®ūüßź genau …

Was ist und wie schmeckt Feijoa?!

Zun√§chst einmal sieht die¬†Feijoa¬†( = Acca sellowiana, so der lateinisch-botanische Name)¬†Frucht¬†aus wie eine Mischung aus Kiwi und zu klein geratener Avocado. Sie ist ungef√§hr so gro√ü wie ein H√ľhnerei, von der Form her eine Mini-Avocado und die Haut ist √§hnlich glatt. √Ąu√üerlich farblich sieht sie aus wie eine hellgr√ľne Kiwi und von der Konsistenz her erinnert auch das Fruchtfleisch an eine Kiwi. Man kann sie auch √§hnlich wie eine Kiwi essen; sprich halbieren und ausl√∂ffeln. Das Fruchtfleisch selbst ist eher wei√ü-gelblich. Olfaktorisch verstr√∂men Feijoas ein starken s√ľ√ülich-blumigen Geruch.
Den Geschmack der Feijoa vergleichen die allermeisten als eine Mischung aus Ananas, Guave und Erdbeere. Das Ganze hat dazu noch eine leicht fein s√ľ√ü-s√§uerliche, erfrischende Note, die aber nicht wirklich zitrisch daher kommt. Ein anonymer User schrieb in die Kommentare auf der Seite¬† jurassicfruits.com ihn erinnere der Geschmack an eine Mischung aus Ananas und Double-Bubble-Kaugummi¬†(¬≥)¬†, so weitl√§ufig und unterschiedlich k√∂nnen die Einsch√§tzungen sein. Einigkeit besteht in den meisten geschmacklichen Beschreibungen in den Komponenten Ananas, Erdbeere und etwas „glitschigem“.¬†
Die Kombi Rasbeery-Feijoa Variante in diesem Drink schmeckt …..

… wie bef√ľrchtet: N√§mlich haupts√§chlich nur s√ľ√ľ√ľ√ľ√ü. Eine (andere) richtige und eindeutige Geschmacksrichtung konnten wir nicht feststellen. Weder die versprochene Himbeer-Geschmacksnote, noch eine Spur von Feijoa (= Ananas)¬† oder ansatzweise √§hnlichem. Im ganzen Mundraum breitet sich sofort ein k√ľnstlicher Geschmack aus, der v√∂llig undefinierbar schmeckt. Es ist unfassbar „seifig“,¬† stark citrisch, der aber sofort von einer Zucker-S√ľ√üe zugekleistert wird. „Unnat√ľrlich“ ist noch harmlos, und nur mit ganz gro√üem Wohlwollen konnten wir uns auf einen leichten Geschmack von roten Beerenfr√ľchten im Rachenraum einigen. Das war’s aber schon.¬†¬†

Uns fielen f√ľr den Barbie Girls Drink Raspberry-Feijoa nur folgende Vergleiche ein: G√§be es rosafarbene Gummib√§rchen, dann w√ľrden die wahrscheinlich so schmecken. Eine der ersten Assoziationen war: Wenn ein Dampfer ( eZigaretten Raucher ) so ein gro√üe Wolke in die Gegend pustet und man das riecht – so ungef√§hr schmeckt das. Einfach nur k√ľnstlich, zuerst s√ľ√ü-s√§uerlich, dann einfach nur noch s√ľ√ü, und ganz am Ende undefinierbar schwach nach nix und¬† wenn nicht vorher Himbeere und Feijoa (= Ananas Guave) gelesen h√§tte, w√ľrde man diesen Geschmack auch als „Einhorn-Pups“ durchgehen lassen.¬† ¬†¬†

Hi Barbie versus Hello Kitty 

Da wir im selben Gesch√§ft – sensibilisiert durch den Barbie Drink – auch den “ Hello Kitty Star Drink “ mit der Geschmacksrichtung „Himbeere-Feijoa“ gesehen haben, wanderte diese Dose auch direkt in den Einkaufskorb. Fazit der Verkostung:¬†¬†
Es schmeckt exakt gleich!!!
Ein Blick auf die beiden Dosen best√§tigt: Die Inhaltsstoffe sind selbst in der Reihenfolge gleich: Wasser, Zucker, Kohlens√§ure, S√§uerungsmittel = Citronens√§ure, Aroma ( gemeint ist wohl k√ľnstliches Aroma der Richtung Himbeere und Feijoa), Farbstoff = Anthocyane. Identisch auch der Brennwert, n√§mlich 167 kJ ( = 39 kcal) pro 100ml, was bei einer Viertel-Liter-Dose immerhin schon fast 100 kcal ausmacht.¬†

Leute, obwohl verschiedene Importeure angegeben ist, liegt der Verdacht gerade zu auf der Hand, des es sich um den selben Hersteller handelt, der je nach vorherrschendem Trend einfach das selbe Getr√§nk in unterschiedliche Dosen f√ľllt.¬†

Farblich ist das ganze okay – ein leichtes rosa , was sich bestimmt ideal zum Mixen von Cocktails eignet. Geruchlich weniger erfreulich, da abschreckend k√ľnstlich. Wir empfehlen die Himbeere-Feijoa Drinks f√ľr Erwachsene nur wahlweise als Mutprobe oder Ratespielchen auf Jungesellen:innen Abschieden. Und ganz ehrlich: Obwohl Kinder sicher auf Barbie oder Hello Kitty abfahren und deswegen im Supermarkt quengeln: Tut es den jungen Geschmacksnerven nicht an. Haltet lieber die Quengelei aus. Die Dose ist mit ca. 1,30‚ā¨uro auch kein Schn√§ppchen.¬†

Und wie schmeckt die Barbie Welt eigentlich sonst so?!

Denkt man an Barbie k√∂nnte man im ersten Moment meinen, es schmeckt alles pink, happy und s√ľ√ü. Und diese Richtung stimmt auch. Eigentlich ein Wunder das Barbie so ihre Model-Ma√üe halten kann. Es gibt f√ľr jugendliche und erwachsene Barbie Fans inzwischen einige Barbie-Limonaden, Barbie-Cocktails, Barbie-Eiscr√®me, aber auch Barbie-Burger mit rosa Sauce. Die Lebensmittel-Industrie hat den Trend erkannt und bietet¬† inzwischen allerlei fertige ( =Convinince) Produkte an, mit denen man „Barbie Food“ herstellen kann. Mal mit – mal ohne offiziellen Kooperations-Segen der Firmen Mattel & Warner-Bros Entertainment. Alle Produkte eint, dass sie farblich in Richtung rot oder knalle pink tendieren, mit viel chichi und Glitzer daherkommen und geschmacklich fast ausschlie√ülich in Richtung s√ľ√ü & kalorienreich gehen.¬† Im Prinzip werden aber meinst nur bekannte Getr√§nke & Speisen „pink“ mittels rote Beete-Saft oder Lebensmittelfarbe eingef√§rbt. Der Barbie Girls-Drink mit Feijoa ist da keine Ausnahme, allerdings kommt hier eine Komponente ins Spiel die neu ist: Es werden exotische Zutaten in den Vordergrund ger√ľckt. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Geschmacksrichtung Feijoa dauerhaft mit Barbie verbindet. So war im Video von ( den bekennenden Barbie Fans ) Micki Minaj & Ice Spice war der Polipop Drink jedenfalls noch Erdbeere-Vanilla ūüėú.¬†

Was kocht oder backt Barbie denn selbst?!

Glaubt man dem Barbie YouTube Channel ( mit √ľber 700.000 Abonnenten ) der sich aber eher an Kinder richtet, findet man ein Video das sich „Barbies BESTE Rezepte aller Zeiten!“ nennt. Demnach sind franz√∂sische Macarons, Zitronen-Kuchen und Salsa Sauce Ihre Favoriten. Aha … Immerhin gibt es dazu auch eine ausf√ľhrliche Anleitung. Die Raspberry-Feijoa Limonade war jedenfalls nicht dabei.¬†

Barbie Cocktail 

Wer auf der n√§chsten (Barbie) Motto-Party alles richtig machen m√∂chte, serviert nat√ľrlich den „Malibu Barbie Pink Cocktail“. Hier ist ein wichtiger Bestandteil der Garnierung der rosafarbene Puderzucker. Wie man den Cocktail zubereitet, was man daf√ľr braucht und wo man den Puderzucker bekommt findet ihr im Info-Akkordion. Auch hier ist von Feijoa kein Spur zu entdecken.¬†

Bild des Gl√ľhwein-Checks: Barbie Schokolade von Ritter Sport - Erdbeere - Vanille -popping candy - leider nur fake !
Übrigens: Die Ritter Sport Barbie "Pink & Fabulous" Schokolade mit der Geschmacksrichtung: Erdbeere, Vanille und popping Candy ist nur Fake !!! Aber Ritter Sport ist cool genug diesen Spaß mitzumachen

Die Feijoa enthält viele Vitamine und hat einen relativ hohen Jodgehalt. Auf 100 g Feijoa kommen ca. 20 mg Vitamin C. Außerdem enthält sie viele Ballaststoffe, Eisen und Kalzium.[ siehe Quellen: Wikipedia]
Erstaunlicherweise fand in Brasilien die Feijoa Pflanze lange Zeit¬† keinerlei Beachtung. Erst 1981 wurde in ihrem Heimatland mit der kommerziell Aufzucht der Feijoas begonnen. Schon viel fr√ľher waren die Fr√ľchte in den ehemaligen GUS Staaten popul√§r und werden dort bis heute gro√üfl√§chig angebaut. In Europa sind in S√ľd-Frankreich und auf Sizilien einige wenige kommerzielle Betriebe dabei gr√∂√üere Z√ľchtungen anzulegen. In Neuseeland dagegen sind die Fr√ľchte sehr popul√§r und machen selbst der Kiwi inzwischen Konkurrenz, weitere gro√üe Anbaufl√§chen gibt es in Kolumbien.
 
Den hier vorgestellten Barbie Girls Drink – mit Raspberry/Feijoa = Himbeer- und Feijoa-Aroma kann man einzeln f√ľr f√ľr 1,29 ‚ā¨ (macht 5,16 ‚ā¨ pro 1 l ) hier bestellen:¬†
https://allspirits24.de/Barbie-Girls-Drink-Raspberry-250ml-DS-zzgl-DPG-Pfand 
oder direkt in größeren Mengen: 
BARBIE GIRLS DRINK Raspberry/Feijoa 250ml Dose, 24er Pack (24 x 0,25 L f√ľr 50‚ā¨uro )¬†
https://www.hood.de/i/barbie-girls-drink-raspberry-250ml-dose-24er-pack-24×0-25-l-einweg-pfand-107073177.htm¬†

Wikipedia : https://de.wikipedia.org/wiki/Barbie_(Film)  

Barbies BESTE Rezepte aller Zeiten! | Barbie Deutsch
https://www.youtube.com/watch?v=C_-lR5hnFxE

YouTube
Nicki Minaj & Ice Spice ‚Äď Barbie World (with Aqua) [Official Music Video] =¬† https://www.youtube.com/watch?v=CUj2AWEJnwQ¬†

Barbie Girl / Songtext & Video 
https://genius.com/Aqua-barbie-girl-lyrics 

https://www.lecker.de/die-besten-barbie-rezepte-zum-kult-film-127461.html  (hier gibt unterm Bild 9 auch das Barbie Popcorn) 

Malibu Barbie Pink Cocktail ( deutsch / engl. Original) 
https://www.bunte.de/family/kochen-ernaehrung/rezepte/getraenke-snacks/malibu-barbie-pink-cocktail-ist-der-passende-barbie-drink.html 
oder 
https://everydayshortcuts.com/malibu-barbie-pink-cocktail/  
wir empfehlen allerdings die Maraschino-Kirsche (Cocktail-Kirsche) wegzulassen¬† … ūüė̬†

Weitere interessante „pinke“ Party-Gerichte findet man hier:¬†https://www.merkur.de/leben/genuss/popcorn-cocktails-suess-herzhaft-barbie-pink-trend-food-viral-tiktok-pasta-sushi-92439093.html¬†¬†

#Feijoa #brasilianischeGuave #AnanasGuave #WieSchmecktFeijoa¬† #SoSchmecktFeijoa #Barbie #BarbieCocktails #BarbieGirlGetr√§nk #BarbieGirlsDrink #BarbieRezepte #BarbieGl√ľhwein #barbiegluehwein #WasIsstBarbieEigentlich? #WieSchmecktDieBarbieWorld #SoSchmecktDieBarbieWelt #SoSchmecktDieBarbieWorld¬†¬†

Rezept f√ľr den Malibu Barbie Pink Cocktail

Zutaten: 

  • Rosafarbener Puderzucker¬†
  • Maissirup oder Agavendicksaft¬†
  • 2 cl Kokosnuss-Rum¬†
  • 2 cl Ananassaft¬†
  • 2 cl Orangensaft¬†
  • 2 cl Cranberrysaft¬†
  • 1 cl Grenadine-Sirup

Zubereitung: 

> F√ľr den Rand des gek√ľhlten Cocktailglases bracht man rosafarbenen Puderzucker* :¬†
Tauchen Sie dazu den Rand des Glases in eine flache Schale mit Mais-Sirup oder Agavendicksaft und anschließend dann in eine weitere flache Schale mit rosa Puderzucker, wobei Sie das Glas drehen, um den Rand gleichmäßig zu bestreichen.
> Kokosnuss-Rum, Ananassaft, Cranberrysaft, Orangensaft und Grenadine in einem mit Eis gef√ľllten Cocktailshaker vermischen.
> 30 Sekunden lang gut sch√ľtteln oder bis er gut gek√ľhlt ist.
> Den Cocktail in das vorbereitete, mit Eis gef√ľllte Glas gie√üen.
> Garnieren wird der Cocktail mit einer Ananasspalte ( wir empfehlen das weglassen) plus einer Maraschino-Kirsche 
Frisch servieren! Prost!

Links: 

*pink = rosafarbener Puderzucker: 
https://glytter.eu/products/sugar-rush-sugar-dust-pink  

Video Anleitung: 
https://www.youtube.com/watch?v=kBgv6dEAdeU  

eng.l/amerik. Original: 
https://everydayshortcuts.com/malibu-barbie-pink-cocktail/ 

deutschsprachige Links: 
https://www.prosieben.de/serien/taff/news/lust-auf-den-leckeren-pink-barbie-cocktail-so-einfach-mixt-du-ihn-selbst-311717 

oder 
https://www.bunte.de/family/kochen-ernaehrung/rezepte/getraenke-snacks/malibu-barbie-pink-cocktail-ist-der-passende-barbie-drink.html 

Interessant finden wir jedenfalls das pinke Barbie Popcorn (4) das ganz lecker & interessant aussieht. Was es aber denifitiv (noch) nicht in der geschmacklichen Barbie Welt gibt: Einen Barbie Gl√ľhwein. Von daher die Frage: Kennt Ihr einen?
Oder sollen wir mal den Barbie Girls Drink mit Raspberry-Feijoa mal mit unserer Omma bekannt machen? Das w√§re dann aber ein Gl√ľhwein ohne (!) Schuss …
Schreibt uns einfach mal – entweder in die Kommentare oder √ľber unsere Socials.¬†¬†

Hier k√∂nnte Ihre kommerzielle Werbung stehen ‚Äď Momentan ist das noch ein kostenfreier Platzhalter f√ľr die¬†
communications-expertin & hochzeitsrednerin
beate koch  
feierw√∂rtlich – die richtigen worte f√ľr eure feier ¬†¬†

Die Bilder auf dieser Seite stammen von kostenlosen Bilddatenbanken oder aus eigenem Bestand, bzw wurden mit Tools selbst erstellt. Dieser Beitrag wurde f√ľr die Desktop Ansicht 1024√ó1024 optimiert.
Wir freuen uns immer √ľber Kommentare (am Ende der Seite),
falls du weitere Blogbeiträge lesen möchtest,
hier geht zur√ľck zur
Startseite

Sei der Erste der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert