Bild: Gluehwein-Check - roter Gluehwein mit Marillen Schnaps

Folge 74 / Glühwein mit “Alte Marille” Schnaps von Prinz

Heute wird es klein, gold-gelb und hochprozentig. Der “Alte Marille” (= Aprikosen-) Schnaps von Prinz verspricht – Dank Holzfasslagerung – vollmundig einen saftig süßen & zugleich einen aromenreichen “blumig” fruchtigen Aprikosengeschmack. Ob das stimmt und wie das zusammen mit rotem Glühwein schmeckt, sagen wir euch in dieser Folge.

Der Link zur 25minütigen Folge des Glühwein Check Podcast auf Spotify:
https://open.spotify.com/episode/6PkfIDUTx7bVB5qVVPjom7?si=wz4EdyXfScCGuFVilU2kXA&dl_branch=1
oder über den eingebetteten direkt Link anhören:

Kurzbewertung:
Ein Klassiker der sein Wort hält: Der Schuss alleine richt schon mal sehr nach Marille (= Aprikose) und dem was die Nase verspricht, stimmt auch der Gaumen zu. Ein milder Aprikosen Geschmack erwartet Zunge und Rachenraum. Allerdings scheint unsere Charge doch sehr hoch gebrannt zu sein, denn um diesen Geschmack genießen zu können, musste man erstmal ein stark dominater Alkohl Geschmack überwunden werden, der dazu verleitet “schnell” runterzuschlucken. Wir empfehlen von daher: kleine Schlückchen, gut gekühlt und so klapp das dann auch mit dem mildem & fruchtigen Aprikosen Geschmack, der wirklich hervorragend ist. Die Tradition der Firma Prinz verpflichtet halt. Im roten Glühwein entfaltet die “Alte Marille” dann vollends sein ausgezeichnetes Aroma. Der vormals doch starke Alkohol Geschmack ist nahezu weg, unterstützt eher den Rotwein und das mild süße Aroma der “Marillie” geht eine geschmackliche Symbiose mit den Glühwein-Gewürzen ein. Heraus kommt ein sehr gefälliger Glühwein, mit einer leckeren fruchtigen Note, bei dem man dennoch die geschmacklichen Nuance der Glühwein Gewürze herausschmeckt und durch einen intensiven Rotwein Geschmack abgerundet wird. So sollte ein Glühwein mit Schuss ein. Gratulation! Wer auf Marille (bzw Aprikose) als Frucht steht, ist damit optimal bedient und macht auch keinen Fehler diese Kombination anderen genauso anzubieten.

Bewertung (Glühwein mit Schuss) KatjaThomas
Geruch (max. 10) 8+ ⭐8+ ⭐
Geschmack (max.10)8+ ⭐8+ ⭐
Gesamtbewertung (max. 20) 16+ 16+
Schuss alleine (Schulnote) gutbefriedigend +


Grundlage & Hintergründe der Glühwein-Check Podcast Folge:
Grundlage: Roter Glühwein der Marke “Omas Glühwein-Bude” mit 2cl “Alte Marille” (mit 41% Alkohol) der Feinbrennerei Prinz aus Österreich 🇦🇹.

Link / Bestellmöglichkeit zu „Omas Glühwein-Bude“ : https://www.gerstacker-weinkellerei.de/produkte/omas-gluehweinbude/
Link / Bestellmöglichkeit zu “Alte Marille” : https://www.prinz.cc/de/alte-marille-41-vol.html

Hintergrund Links bei Wikipedia zum Thema “Marille” : https://de.wikipedia.org/wiki/Aprikose
Kurze Artikel über die die Unterschiede zwischen Marille (Aprikose), Nekatrine und Pfirsich sehr gut auf den Punkt bringen: https://www.tegut.com/produkte/artikel/pfirsiche-nektarinen-und-aprikosen.html oder auch hier: https://www.gartenjournal.net/aprikose-pfirsich oder ganz ausführlich hier: https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Steinobst-Aprikose-Pfirsich-und-Pflaume,steinobst100.html

Mögliche Hastags:
#glühmarille #marillenglüh #aprikosenglüh #aprikosenglühwein #marillenglühwein #glühmarillenschnaps #leckermarillenglüh

Bild: "Alte Marille" Schnaps von Prinz mit rotem Glühwein von
Bild: Kenn dein Limit - Alkohol

Bewusst genießen – im Limit bleiben!
Informationen und Tipps rund um gesundheitsbewussten Alkoholkonsum
der BZgA: https://www.kenn-dein-limit.de/


Hier könnte Ihre Werbung / Ihr Werbebanner stehen. Bei Interesse schreiben Sie uns einfach an …


Sei der Erste der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert