Bild: Gluewein-Check: Glühwein mit White Choco Coco

Folge 64 / Glühwein mit “White Choco Coco” Vodka Likör

Eine weitere Ausgabe unserer “SommerEdition”, in der wir “sommerliche Getränke” im roten Glühwein verkosten. Heute gibt’s einen weiße Scholoklade Kokosnuss Likör (White Choco Coco) auf Wodka Basis. Ob weiße Schokolade & ein Hauch Exotik im Glühwein funktioniert, und ob sich da auch ein gewisses 🏖🗺✈️ Urlaubs- und 😎🏝☀️ Sommer Feeling einstellt?! Wir sagen es euch, in dieser Folge…

Link zur 28.minütigen Folge des Glühwein Check Podcast auf Spotify:
https://open.spotify.com/episode/1mb0oK9lFT9P9kh6NVgeKH?si=4FiupJSsSkiWk2JJ0ospFQ&dl_branch=1 oder über den eingebettenen Link anhören:

Kurzbewertung:
Zugegeben: der 2cl White Choco Coco Shot in der Plastikflasche macht alles andere als was her. Sowohl aus geschmacklichen, als auch aus Umweltgründen war das keine gute Idee, und alleine wirkt der Shot dadurch nicht wirklich wertig. Dabei kommt der Inhalt gar alleine gar nicht so schlecht weg und hätte eine hochwertigere Verpackung verdient. Der Partylikör allein überrascht trotz aller künstlichen Aromen und Farbstoffe durchweg positiv. Die weiße Schokolade und die Kokosnuss legen sich mit einer angenehmen Süße und durchweg zusammen harmonisch auf die Zunge, und man schmeckt dazu durchaus eine leichte buttrige-sahnige Note mit einem Hauch (Wodka-) Alkohol durch. Insgesamt sehr gelungen. Im roten Glühwein riecht der Shot eher richtig anregend schokoladig und macht sofort Lust zu probieren. Geschmacklich ist der Rotwein noch voll da, die weiße Schokolade & Kokosnuss setzen sich gekonnt gleichwertig “neben” die klassischen Glühwein-Gewürze und die Orange. Die weiße Schokolade unterstützt den Rotwein hervorragend, die Kokosnuss “beißt” sich aber so ein bisschen mit der Orange zu einem etwas neuartigem Geschmack, der neben den Glühwein-Gewürzen steht. Für Experimentierfreudige Fans des Glühweins mit Schuss durchaus ohne Reue zu empfehlen. Das ist ein bisschen Sommer Feeling im Glühwein & transportiert auch an kalten Wintertagen ein klein bisschen Fernweh und Exotic. Ist eine Empfehlung …

Bewertung ( Glühwein mit Schuss ) KatjaThomas
Geruch ( max. 10 )7 ⭐7+ ⭐
Geschmack ( max. 10 ) 7+ ⭐8 ⭐
Gesamtbewertung ( max. 20 )14+15
Schuss alleine ( Schulnote ) gut befriedigend +

Hintergründe und Grundlage der Glühwein-Check Folge:
Grundlage: Roter Glühwein der Marke “Omas Glühwein-Bude” mit 2cl “White Choco Coco” Likör ( mit 17,5% Alkohol ) der Marke “Puschkin®™” ( Puschkin International GmbH in Berlin ), die zur Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft in Haselüne gehören.

Link / Bestellmöglichkeit zu Puschkin „White Choco Coco“ der der Berentzen-Gruppe : https://www.puschkin.com/produkte/
Link / Bestellmöglichkeit: zu „Omas Glühwein-Bude“ : https://www.gerstacker-weinkellerei.de/produkte/omas-gluehweinbude/
Hintergrund Infos zum Thema “Weiße Schokolade” bei Wikipedia : https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fe_Schokolade, zur Kokosnuss : https://de.wikipedia.org/wiki/Kokospalme#Kokosnuss , sowie zur Firma Puschkin Wodka : https://de.wikipedia.org/wiki/Puschkin_Vodka

Mögliche Hashtags:
#glühchocococo #chocococoglüh glühchoco🥥

Bild: Gluehwein-Check - roter Gluehwein mit White-Choco-Coco Likoer
Bild: Kenn dein Limit - Alkohol

Bewusst genießen – im Limit bleiben!
Informationen und Tipps rund um gesundheitsbewussten Alkoholkonsum der BZgA:
https://www.kenn-dein-limit.de/


Hier könnte Ihre Werbung / Ihr Werbebanner stehen. Bei Interesse schreiben Sie uns einfach an …


Sei der Erste der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert