Bild: Gluehwein-Check - Red Berry Sour im Gluehwein

Folge 66 / Glühwein mit “Red Berry Sour” ( Kleiner Feigling )

“Sommerzeit ist Beerenzeit…”, so lauetet das Motto des Kleinen Feiglings “Red Berry Sour” und das müssen wir natürlich auch mal allein & natürlich mit Glühwein ausprobieren. Versprochen wird ein “spritziger” (Party-) Mix aus süßen und saueren Beerensorten auf Wodkabasis, der am 1.April in die Läden kam. Ob das im Glühwein was kann, und ob der Shot allein überzeugt, oder als alkoholischer Aprilscherz in die Geschichte eingehen wird, sagen wir euch in dieser Folge…

Link zur 22 minütigen Folge des Glühwein Check Podcast auf Spotify:
https://open.spotify.com/episode/2QsQCA7orvcGeQ1LFU1g5O?si=wCW_ZAtXSWG_CEpu4pYxtw&dl_branch=1 oder über den eingebettenen Link anhören:

Kurzbewertung:
Der kleine Feigling versteht es immer wieder aufs Neue nicht nur farblich zu überraschen. Alleine kann der gekühlte Kleine Feiglings “Red Berry Sour” durch einen gelungenen Mix von Erdbeere, Brom & Himbeere bis hin zu Sauerkirsch überzeugen, zwar sehr sehr süß fruchtig, aber mit einem ganz leicht säuerlichen Einschlag. Im roten Glühwein macht der “Red Berry Sour”, genau wie seine bisher hier getesten “Brüder und Schwestern” eine gute Figur, und löst das Versprechen des Herstellers nach einer gewissen “Spritzigkeit” ein. Der Beeren Mix im Glühwein macht schon geruchlich Lust auf den ersten Schluck, und enttäuscht den Gaumen in keinster Weise. Ganz im Gegenteil: Der Rotwein wird von den Berren prima unterstützt, der leicht säuerliche Touch des Red Berry Sour tut den Glühwein-Gewürzen richtig gut, die fruchtige Komponente und die Süße halten sich in diesem Mischungsverhältnis ausgewogen die Waage. Eine interessante Kombination und gerade wenn man sich auf diese ganz leicht säuerliche Note einlassen kann, ein hervorragender Mix, der auch im Winter einen Hauch “Sommer-Feeling” verbreitet. Für uns eine echte Weiterempfehlung, und sogar ein weiterer Geheimtipp mit dem man nichts falsch machen kann.

Bewertung ( Glühwein mit Schuss )KatjaThomas
Geruch (max.10)8 ⭐8 ⭐
Geschmack (max.10)8 ⭐8 ⭐
Gesamtbwertung (max. 20) 1616
Schuss alleine (Schulnote) befriedigendbefriedigend +

Grundlage & Hintergründe der Glühwein-Check Podcast Folge:
Grundlage: Roter Glühwein der Marke “Omas Glühwein-Bude” mit 2cl “Red Berry Sour” ( Kleiner Feigling mit 15% Alkohol ) der Firma: Waldemar Behn GmbH aus Eckernförde 🇩🇪.

Link / Bestellmöglichkeit zu „Omas Glühwein-Bude“ : https://www.gerstacker-weinkellerei.de/produkte/omas-gluehweinbude/
Link / Bestellmöglichkeit zu “Red Berry Sour” – Kleiner Feigling : https://www.kleinerfeigling.de/produkte/
Hintergrund Link bei Wikipedia zum Thema “Kleiner Feigling” : https://de.wikipedia.org/wiki/Kleiner_Feigling
Wer durch die Folge mal Lust auf einen “rote Beeren” Smoothie bekommen hat wird hier fündig: https://www.meinkleinerfoodblog.de/rote-beeren-smoothie/
Eine kurze Übersicht, mit allen bisher getestenen Schüssen des “Kleiner Feigling” in Folge 55 ( Erdbeer Colada ), Folge 49 ( Kirsch-Banana ), Folge 45 ( Magic Mango ), sowie Folge 41 mit “Kleiner Feigling” Original (pur) auf Spotify: https://open.spotify.com/episode/1CKUiOuX77uzFn5RkLANra?si=yyWD7vW6RyKKwuDgpUwfRg&dl_branch=1

Mögliche Hastags:
#feigerspritzglüh #redberrysourglüh #glühredberrysour #glühmaleinenfeiglingredberry

Bild: Gluehwein-Check - Gluehwein mit Red Berry Sour von Kleiner Feigling
Bild: Kenn dein Limit - Alkohol

Bewusst genießen – im Limit bleiben!
Informationen und Tipps rund um gesundheitsbewussten Alkoholkonsum der BZgA:
https://www.kenn-dein-limit.de/

Sei der Erste der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.