Bild: Gluehwein-Check - Gluehwein mit Williams-Christbirne von Prinz

Folge 67 / Glühwein mit “Alte Williams-Christbirne” von Prinz

Sei der Erste der diesen Beitrag teilt

#glühbirne #glüh💡 – Heute testen wir mal einen echten “Alte Williams-ChristbirneSchnaps von Prinz im Vergleich zum Birnerla® von Prinz & beschreiben die Unterschiede, sowie den Shot alleine. Ob und wie sich Unterschiede im roten Glühwein herausschmecken lassen, beantworten wir in dieser Folge. Auf (bzw in ;- ) die Birne, fertig, los …

Link zur 28 minütigen Folge des Glühwein Check Podcast auf Spotify:
https://open.spotify.com/episode/2Is9E6dylwGsxMwyVq3s17?si=FV2OGjZ_TTOc6sw-agZPaQ&dl_branch=1 oder über den eingebettenen Link anhören:

Kurzbewertung:
Wir wagen mal eine gewagte Theorie: Je mehr % Alkohol, desto mehr Geschmack. Zum Beweis dient uns der direkte Vergleich des Birnerla® mit der “Alte Williams Christbirne” von Prinz im roten Glühwein. Während beim Birnerla® die Birne eher schwach im roten Glühwein geschmacklich durchschimmerte, kommt der Birnengeschmack mit dem 41% Birnen-Schnaps sehr deutlich zur Geltung. Die “Alte Williams Christbirne” allein als Shot, ist sehr gut, selbst wenn man kein besonderer Birnen-Fan ist. Er hat alles, was man von einem Birnen-Shot erwartet: Samtig, sehr fruchtig, sehr geschmackvoll nach süß-saftiger Birne und doch einen langen und brandigen Abgang am Ende. Freinbrenn-Kunst vom Feinsten, das geben auch die Noten in der Einzelbewertung wieder. Im roten Glühwein entfalten die 2cl “Alte Williams-Christbirne” das volle Aroma. Sowohl geruchlich, als auch in der Tasse. Der Rotwein geht ein bisschen unter im hohen Alkoholgehalt. Die Christbirne bringt dafür eine süße Fruchtigkeit, und die Glühwein-Gewürze werden super unterstützt und kommen hervorragend zur Geltung. Im Abgang stört ein bisschen der “brennende Alkohol Gehalt” dann aber doch das harmonische Gesamtbild.
Für jemand der auf Birne steht, ist das ein absolutes Muss, schmeckt aber auch ganz sicher denjenigen die noch nie Glühwein mit Birne getrunken haben. Einfach mal ausprobieren, lautet hier das Motto.

Bewertung ( Schuss im Glühwein ) KatjaThomas
Geruch (max.10)8 ⭐9 ⭐
Geschmack (max.10) 9 ⭐7+ ⭐
Gesamtbewertung (max.29)1716+
Schuss alleine (Schulnote) sehr gut –gut

Grundlage & Hintergründe der Glühwein-Check Podcast Folge:
Grundlage: Roter Glühwein der Marke: “Omas Glühwein Bude” mit 2 cl “Alte Williams-Christbirne” ( mit 41 % Alkohol ) der Feinbrennerei Prinz aus Hörnbranz in Österreich 🇦🇹

Link / Bestellmöglichkeit zu „Omas Glühwein-Bude“ : https://www.gerstacker-weinkellerei.de/produkte/omas-gluehweinbude/
Link / Bestellmöglichkeit zu “Alte Williams-Christbirne” von Prinz : https://www.prinz.cc/de/alte-williams-christ-birne-41-vol.html
Hintergrund Link bei Wikipedia zur Birnen Sorte “Williams Christ” (Bartlett): https://de.wikipedia.org/wiki/Williams_Christ, bzw. zu Birnen allgemein: https://de.wikipedia.org/wiki/Birnen
Hier geht es übrigens – wer die zum Vergleich mal hören möchte – zur Folge 38 des Glühwein-Checks, wo wir dem Birnerla® von Prinz verkostet haben:
https://open.spotify.com/episode/1ertNoLJ186vB1GQQath7s?si=D4LgOaYhQoKDxHlLvYjoyw&dl_branch=1

Mögliche Hastags:
#glühbirne #glüh💡 #glühwilliamschrist #glühwilli #williglüh #christglüh #roterglühchrist

Bild: Glühwein-Check = roter Gluehwein mit Williams-Christbrine Schnaps von Prinz
Bild: Kenn dein Limit - Alkohol

Bewusst genießen – im Limit bleiben!
Informationen und Tipps rund um gesundheitsbewussten Alkoholkonsum der BZgA: https://www.kenn-dein-limit.de/


Hier könnte Ihre Werbung / Ihr Werbebanner stehen. Bei Interesse schreiben Sie uns einfach an …


Sei der Erste der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert